Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2009

Stillschweigend schleicht es sich an. Es klopf nicht an und fragt auch nicht ob es willkommen ist und plötzlich ist es da. Einfach so. Ich hatte keine Einladung geschickt und andere Andeutungen eigentlich auch nicht. Ob es wohl jemals um Erlaubnis fragen wird? Nett fände ich das schon, oder wenigstens ein Anzeichen hätte es geben können. Hätte ja nicht gleich ein Paukenschlag sein müssen, aber über eine Triangel hätte ich  mich gefreut. Vielleicht hätte ich es dann beeinflussen können… ihm die Richtung weisen,  den Stärkegrad regulieren, mögliche Zweifel ausräumen und es eventuell ganz aus dem Weg räumen können. Doch es gab keinen Triangelschlag und es war Totenstille als es kam. Das schlechte Gefühl. Ohne Umriss, ohne Halt, völlig undurchsichtig und trotzdem traf es mit voller Wucht.

Read Full Post »

Wenn zuviel Haarspray…

auf zuviel Zeit trifft und am Ende die Zeit knapp wird, dann ist wieder einmal Samstagabend. Nun sind es schon geschlagene 37 Minuten und er ist immer noch nicht fertig, die Zeit in denen er auf mich wartete sind eindeutig vorbei und kommen wahrscheinlich auch nicht wieder. Die Frage wer das Haarspray alle gemacht hatte konnte ich immer mit hier ich beantworten, nun ist es definitiv er. Schließlich braucht er ja ganze zwei Flaschen die Woche. Zum Firsör könntest du eigentlich auch mal wieder, achja? und sagst mir das obwohl ich auf dich warte, weil ich dich ausnahmsweise mal wieder mit in die Stadt nehme… damit du nicht solange auf den Bus warten musst. Geliebter Bruder manchmal, aber nur manchmal hast du sicherlich mehr weibliche Gene als ich und mein Zimmer könnte auch mal wieder aufgeräumt werden…

Read Full Post »

aus dem Rahmen…

fallend, aber im Moment einfach zum Festhalten… Frequency ich komme =). Doch auf wenn am meisten freuen? lieber noch ein wenig nachdenken.

Read Full Post »

Momentaufnahme…

Plötzlich bist du da und die Erkenntnis holt mich ein, oder dich? Vielleicht uns beide, aber unterschiedlich. Du sagst, schön dich wieder zusehen und ich denke nur schön? Meinst du das, ich meine meinst du das wirklich? Ich hab die letzten Jahre verstecke gespielt und bist heute war ich unbewusst Meister darin, wie oft hätte ich dir in den letzten drei Jahren begegenen können? zu oft wahrscheinlich. Doch gekonnt bin ich dir, unbewusst, aus dem Weg  gegangen. Das ist nun vorbei und ich stelle fest, wäre ich doch lieber Meister geblieben. Mein Leben ging weiter und deins blieb stehen auch wenn dein Herz noch schlug.

Read Full Post »

quick thought.

I wanna scream now, loud, louder…loud just loud, but nooo think about the neighbours, the lovly neighbours, who said they’re lovly oh my mum, so i might should really consider about it… ahhhh.

Read Full Post »

wenn in träumen die Ideen enstehen, ich aber vermutlich nur schon vorhandenes Träume, woher nehm ich die Idee? und wenn meine Träume eigentlich meine Ziele sein sollten, bin ich dann wunschlos glücklich , da ich nur schon vorhandenes träume? Und was mach ich wenn ich mich eigentlich nicht an Träume erinnern kann? Gute Nacht

Read Full Post »

Unnötig…

was fällt dir eigentlich ein. Lieber  Zufall manchmal könnteste du doch auch einfach nicht passieren… ist das denn so schwer? Es gibt absolut keinen Grund dafür das manche Dinge einfach so zufällig passieren. Ich hatte aboslut keine Kontrolle auf diese Situation. Warum tust du das? Die Ursache ist mir völlig suspekt. Es gibt Gründe wieso man etwas oder jemanden meidet. Gute Gründe, zumindest manchmal. Ach Zufall, das heute wahr wirklich unnötig.. völlig abwegig und hätte völlig ausgeschlossen sein sollen. Zufall, manchmal solltest auch du einfach deine Finger davon lassen.

Read Full Post »